Eigenheim

Jahresprämien von 518 bis 1.135 Euro für ein Einfamilienhaus für eine Wohnnutzfläche von 130 Quadratmetern gute Beratung und Vergleich empfohlen.

Eine kombinierte Eigenheim- und Haushaltsversicherung deckt zumeist Schäden am Gebäude und am Hausrat ab, die durch Feuer, Sturm, Leitungswasser, Einbruch und – falls versichert – Glasbruch entstehen. Zusätzlich enthalten sind üblicherweise auch eine Gebäudehaftpflicht- und eine Privathaftpflichtversicherung

Vor allem der individuelle Versicherungsbedarf sollte ausreichend abgedeckt sein. Zu klären sei, ob beispielsweise ein Nebengebäude, Carport, Schwimmbecken samt Abdeckung, große Glasflächen, eine Solar- oder Fotovoltaikanlage, die Umzäunung, eine Pergola, ein Gewächshaus, Spielplatzeinrichtungen oder etwa Schäden durch ein Aquarium oder ein Wasserbett ausreichend mitversichert?

Entsteht ein Brand, weil die Küche während des Kochens verlassen wird oder brennende Kerzen nicht ausgelöscht werden, wenden Versicherungen oft grobe Fahrlässigkeit und damit Leistungsfreiheit ein. Die Deckung grob fahrlässig verursachter Schäden wird – gegen einen Prämienzuschlag – bis zur Höhe der Versicherungssumme versichert werden.

Vereinbaren Sie einen Termin: